Vollzeit, Paracelsus-Klinik Zwickau

Dafür suchen wir Sie

Für das Ausbildungsjahr 2022 bieten wir interessierten und motivierten Bewerbern die Möglichkeit für eine Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann.
Ausbildungsstart ist der 1. September 2022!
 
Als Pflegefachkraft übernehmen Sie die Pflege, Betreuung und Beratung von pflegebedürftigen Menschen aller Altersklassen in unterschiedlichen Lebenssituationen. Zudem stellen Sie ein wichtiges Bindeglied zwischen Therapeuten, Ärzten, Angehörigen und Patienten dar.

Ausbildungsinhalte sind u. a.:

  • Grundpflege (Körperpflege, Mobilisation, Ernährung)
  • Anatomie, Physiologie, Krankheitsbilder
  • Behandlungspflege (Überprüfung von Vitalwerten, Wundversorgung, Medikamentengabe)
  • Die Ausbildung dauert 3 Jahre und gliedert sich in einen theoretischen Teil mit 2100 Stunden und einen praktischen Teil mit 2500 Stunden.
  • Der Theorieunterricht erfolgt an der Medizinischen Berufsfachschule HBK in Zwickau.
  • Der praktische Ausbildungsteil findet in der Paracelsus Klinik Zwickau statt. Optionale Einsatzgebiete und Wahlfächer werden bei unseren Praxispartnern in der Region absolviert.

Das zeichnet Sie aus

  • Mit einem guten mittleren Bildungsabschluss oder Abitur können Sie direkt mit der Ausbildung beginnen.
  • Sie besitzen einen Hauptschulabschluss? Dann benötigen Sie weitere Voraussetzungen:
    • Eine mindestens 1-jährige Ausbildung als Krankenpflegehelferin oder Altenpflegehelferin ODER
    • Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung mit einer Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren.
  • Zu Ihren Stärken zählen Teamfähigkeit, Empathie, Engagement, Lernbereitschaft und Kommunikationsfähigkeit.
  • Sie haben Freude im Umgang mit Menschen und Interesse an sozialen/medizinischen Tätigkeiten.
  • Nachweis über die gesundheitliche Eignung durch eine ärztliche Bescheinigung.
  • Wünschenswert ist ein berufsvorbereitendes Praktikum im medizinischen Bereich.

Gute Gründe für uns

  • Sie erwartet eine spannende und abwechslungsreiche Ausbildung in unserer wachsenden und zukunftsorientierten Gesundheitsfamilie.
  • Eine familiäre Atmosphäre ist uns sehr wichtig und macht uns aus.
  • Geld ist nicht alles, aber auch nicht unwichtig: Sie erwartet eine attraktive Ausbildungsvergütung nach dem Entgelttarifvertrag der Paracelsus Kliniken Deutschland. Zudem erhalten Sie 29 Tage Urlaub sowie tarifliche Sonderzahlungen .
  • Zum Ausbildungsstart setzen wir auf eine individuelle Einarbeitung durch unsere erfahrenen Praxisanleiter. In diesem Rahmen finden zu Beginn Ihrer Ausbildung unsere Einführungstage statt.
  • Für eine optimale Verknüpfung von Theorie und Praxis erhalten Sie während der Ausbildung regelmäßigen Praxisunterricht, welcher sich am Theorielehrplan orientiert. Weiterhin finden regelmäßige Einzel- und Gruppenanleitungen durch die zentralen Praxisanleiter statt.
  • Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung freuen wir uns, Sie als festes Mitglied in unserer Gesundheitsfamilie begrüßen zu dürfen. Gute Leistungen werden zusätzlich mit einer Prämie belohnt!

Klingt spannend? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Wenn Sie Teil unserer Gesundheitsfamilie werden wollen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Schulzeugnissen und Praktikumsbeurteilungen. Ganz einfach online oder per Mail an: karriere@sachsen.pkd.de.
 
Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, vor Beginn Ihrer Ausbildung in unserer Klinik ein Praktikum zu absolvieren! Praktikumsanfragen richten Sie bitte an die zentrale Praxisanleiterin Sandra Hellmann per E-Mail: sandra.hellmann@pkd.de oder T 0375 590-4109.

DAS SIND WIR: DIE PARACELSUS-GESUNDHEITSFAMILIE

Unsere Gesundheitsfamilie besteht aus 19 Standorten und 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die unsere Patientinnen und Patienten selbst in abgelegenen Regionen und in kleineren, familiären Zentren bedarfsgerecht und umfassend versorgen. Wir nutzen medizinische und technologische Innovationen sowie unsere Empathie, um individuelle Paracelsus-Gesundheitspfade zu entwickeln und damit die Erwartungen unserer Patientinnen und Patienten noch besser erfüllen zu können.

Die Paracelsus-Klinik Zwickau ist akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Leipzig und ein modernes Krankenhaus der Regelversorgung mit den Fachkliniken für Innere Medizin (Kardiologie und Gastroenterologie), Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie, Neurologie, Neurochirurgie, Anästhesie/Intensivmedizin und spezielle Schmerztherapie. Das 2005 eröffnete Medizinische Versorgungszentrum gewährleistet für die Patienten in der Region eine engere Vernetzung von ambulanten undklinischen Leistungen in den Fachbereichen Neurochirurgie, Anästhesiologie/ Schmerztherapie/Palliativmedizin und Neurologie sowie Allg. Chirurgie, Gefäßchirurgie und Unfallchirurgie.